Pusteblumen wohin das Auge sieht

Mal wieder aus der Konserve und aus meinem Urlaub am Bodensee: eine Wiese voller Pusteblumen bei Sonnenuntergang. Solche Wiesen gab es dort zu der Zeit überall, man hat sie schon von Weitem weiß leuchten gesehen. Diese hier war direkt in der Nähe eines Penny-Marktes, also leicht zugänglich. Da habe ich nicht lange gezögert und mich in die Pusteblumen gestürzt. Dementsprechend sah ich danach auch aus. :)




Kommentare :

  1. Wunderschön! Schade, dass es nicht noch ein Foto von dir nach dem Blumen-Shooting gibt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte nur meine Beine abwärts fotografiert. :D

      Löschen
  2. Haaaaaach, ich liebe Pusteblumen! :D

    AntwortenLöschen
  3. Heftig, ich habe wirklich noch nie eine wiese voller pusteblumen gesehen. wenn man da durch geht hat man doch sicher einen dicken nebel blumensaamen um sich herum :D
    Aber ein peopleshooting in so einem feld wäre sicher wirklich eine sehr schöne kulisse
    LG Michelle

    http://amillionmilesfromhere.blogspot.de/

    AntwortenLöschen