Ein Tag am See

Ich habe da mal etwas aus meinem Urlaub im Mai aus der Konserve hervor gekramt. Natürlich handelt es sich bei dem See um keinen geringeren als den Bodensee. Die Fotos entstanden auf unserem Spaziergang entlang der Konstanzer Uferpromenade vom Casino bis zum Konzil. Das ist quasi unser Stammweg, den ich mich immer mühsam mitsamt Fotogekramsches abrackere. Danach geht's dann noch "kurz" ins Lago, man hat ja keine Klamotten im Schrank. Und schließlich wieder den ganzen Weg, der sich spätestens dann wie Kaugummi zieht, zurück. Aber jedes Mal lohnt es sich. :)





Kommentare :