Moos in der Gemüseabteilung?

Das war zumindest mein erster Gedanke, als ich folgendes im Supermarkt fand. Da es neben der "normalen" Kresse stand, war der weitere Gedankengang allerdings recht kurz. Ein Blick auf die Verpackung bestätigte meinen kühnen Verdacht: Kresse, genauer gesagt Purpurkresse. Da sie so hübsch war und ich Kresse sehr gerne esse, durfte sie mit. :)





Mögt Ihr Kresse? Wenn ja, habt Ihr Rezepte? Ich esse sie gerne pur auf Nudeln mit ein bisschen Butter und evt. noch Parmesan oder als leckeres Kressesüppchen mit ordentlich Weißwein. Sie hat es dann übrigens auch nicht lange überlebt...

PS: Ich hätte die Animation ja gerne fließender gestaltet, aber das hätte 1 MB Datensalat bedeutet. Das wollte ich Euch ersparen. ;)

Kommentare :

  1. Mjaaaam. Kresse ist super lecker und ich mag sie am liebsten auf frischem Brot und Philadelphia. mmmhh...

    Kressesüppchen hab ich noch nie gegessen, wird jetzt aber bald mal nachgegoogelt. ;-)

    Schöne Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwiebeln in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, Gemüsebrühe dazu, Sahne, würzen, binden, viiiiieeeeeel Kresse rein. Falls Dir das als grobe Anleitung reicht. :D

      Löschen
  2. ich kenne kresse bisher nur über brot mit tomate oder frischkäse gestreut.
    deine variante klingt ja toll.

    du hast sie jedenfalls auch gut in szene gesetzt.

    AntwortenLöschen
  3. MIauuu, schaut die toll aus. Ich liiiiebe Kresse :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Kresse und sähe mir heute noch welche aus. Hab gerade noch die Samen besorgt. Aber diese Kresse ist ja wirklich besonders hübsch. Schmeckt sie genauso wie die grüne?

    AntwortenLöschen