Eiszeit – Teil 1

Mir wurde gestern mal bewusst, dass ich den ganzen Februar bisher tatsächlich noch kein einziges Foto geschossen habe. Da kam mir das schöne Wetter und der freie Nachmittag heute gerade recht, endlich mal wieder aktiv zu werden. In der Sonne war es sogar recht angenehm, beinahe warm. Der See im Deutsch-Französischen-Garten war jedoch noch fast komplett zugefroren, was interessante Motive hervor brachte.



Kommentare :

  1. das Zweite finde ich ganz große klasse! :-)

    AntwortenLöschen
  2. hui, interessante Aufnahmen! ich bin auf die Fortsetzung gespannt.
    damit hättest du ja beim ehrenWORT der letzten Woche teilnehmen können! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich wäre nur vier Tage zu spät gewesen. ;)

      Löschen