Neulich nach dem Regen...

... habe ich mal wieder den magischen Moment der wassertropfengetränkten Blättern und Blüten genutzt und ein paar Fotos gemacht. Wieder mit von der Partie war mein allseits beliebter Freund, der Komplementärkontrast Rot-Grün. Mein Feind hingegen war leider das fehlende Licht, es war schon etwas später. Da stoße ich mit ISO 800 bei der Nikon D80 dann echt an die Grenzen des erträglichen Rauschens.













Kommentare :

  1. Ja, Regen kann auch schön sein! Besonders wenn er so gut fotografiert wird!

    AntwortenLöschen
  2. wirklisch schöne Bilder,.. könnte mir vorstellen alle Bilder auf kleine Poster zu drucken und sie nebeneinander an eine Wand zu hängen *v*

    AntwortenLöschen