Das Geheimnis ist gelüftet...

... es handelt sich um eine Zaubernuss. Meine vermeintlichen Blüten waren keine, sondern nur die übriggebliebenen Kelchblätter. Darauf muss man erst einmal kommen. An dieser Stelle ein großes Danke an das Forum auf www.baumkunde.de. Darauf wäre ich nie nicht von alleine gekommen.

Kommentare :

  1. Ich hatte mir das auch erst überlegt, da es Blüten im Winter sind. Aber die Blüten verwirrten mich. Dass es sich nur noch um die Reste der Blüte handelte, kann ja keiner ahnen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Da ging es ja nicht nur mir so, dass ich auf die vermeintlichen Blüten hereingefallen bin. :-D

    AntwortenLöschen