Froschkönigtasse und anderes.

Normalerweise versuche ich ja einen gewissen Niveaulevel in meinem Blog zu halten und nicht jeden alltäglichen Mist zu posten, aber das hier ist wirklich erwähnenswert. I proudly present the Froschkönigtasse:


Ist sie nicht wunderschön? Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich Froschkönige absolut liebe. Ich teile sogar mein Bett mit einem. Ich glaube, ich muss alle Rossmanns dieser Welt abgrasen, um die Restbestände leer zu kaufen. Normal stehe ich ja auf cleane Sachen. Aber bei Froschkönigen und Katzen hört's echt auf und ich werde schwach.

Nun zum anderen. Ich möchte mich ganz förmlich für die gähnende Langeweile hier momentan entschuldigen. Das Ganze hat aber einen ganz bestimmten Grund: ich ziehe zu Wordpress um. Und genau daran bastele ich gerade. Habt noch ein bisschen Geduld, bald geht's wieder richtig zur Sache hier.

Kommentare :

  1. Hihii, ich habe die dazugehörige Bärentasse und liebe sie auch heiß und innig :-D

    AntwortenLöschen
  2. o_o Ohooo... zu Wordpress! Warum den das? Besser, schöner, schneller? =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Froschkönige auch! ♥ Die Tasse ist toll!

    Wieso ziehst Du denn um?

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch Froschkönigsammlerin und schau mal, ich hab fast dieselbe Tasse aus dem Karstadt, falls du die deiner Sammlung noch hinzufügen willst :)
    http://aliceinastonishland.blogspot.com/2011/03/life-bad-timing.html
    LG und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Franzi, stimmt, die hatten sie auch da.

    Christina, genau, besser, schöner, schneller und größer. Da kann ich einfach mehr machen und habe mehr Gestaltungsfreiraum.

    mia, siehe oben. ;)

    Alice, ohja, die ist toll. Sieht nach der gleichen Serie aus. Da muss ich mal schauen gehen. :)

    AntwortenLöschen