Auf der Lauer.

Was sie da wohl sieht? So interessant kann es dann allerdings doch nicht gewesen sein. Kaum hatte ich mich bemerktbar gemacht, kam sie in der Hoffnung auf Fressen herein gestürmt.



Kommentare :

  1. wow, die fotos sind wunderschön! die strahlen so viel ruhe aus und das fell sieht so unendlich kuschelig aus!

    AntwortenLöschen
  2. Ui, schön! Und gar nicht so einfach bei schwarzen/dunklen Tieren die richtige Belichtung zu treffen.

    Gruß
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich gebe es zu, ich habe ziemliche viel Beautyretusche beim Fell betrieben. Das war so struppig und verwuschelt. Hat doof ausgesehen.

    AntwortenLöschen
  4. Soo flauschig!! :D
    Ich mag das letzte foto am Liebsten! ^__^

    Man müsste mal deine und meine Katze (ganz in weiß) zusammen fotografieren, das wäre mal was. ^__^

    AntwortenLöschen
  5. Theoretisch klingt das gut... praktisch würde es allerdings wohl daran scheitern, dass meine Katze Deine wohl vermöbeln würde. :-D Keine Götter neben ihr und so.

    AntwortenLöschen