100 Leser.

Ha, endlich kann auch ich meinen 100. Leser hier mit Konfetti und Sekt begrüßen. Irgendwann um Weihnachten war es soweit, da zeigte mir der Bloggerzähler die magische Zahl an. Natürlich weiß, bzw. hoffe ich, dass ich noch andere Leser über Bloglovin und diesen ominösen Google-Reader habe (dessen Funktionalität ich irgendwie bis heute nicht wirklich verstehen konnte) und ich so auf ein paar mehr Leser komme. Egal, also nicht egal, aber danke an jeden einzelnen von Euch. Ohne Euch und Eure Kommentare wäre das nur ein sehr trauriger Monolog.


Und natüüürlich lasse ich Euch noch ein paar Fotos aus dem Schnee hier. Was auch sonst. Hierfür bin ich sogar durchs dickste Dickicht gekrochen, über einen Bach gestiegen und am Ende doch halb rein gefallen. Leider konnte ich das, was ich eigentlich einfangen wollte, nicht so ablichten, wie ich es im Kopf hatte. Aber die drei Fotos fand ich dann doch ganz nett.



Kommentare :

  1. ich lese über den Feedreader mit. ;)
    Hast also schon 101.

    ps. GoogleReader ist äußerst praktisch. ;)

    AntwortenLöschen
  2. glückwunsch!!!
    ps: ich versteh den google-reader auch nicht! ;)

    AntwortenLöschen
  3. herzlichen glückwunsch mensch. 100 *konfettischmeissundnochmalböllerntu*. du hasts verdient.

    AntwortenLöschen