Spanier im Schnee.

Am 30. August mussten wir leider den Hund meiner Oma einschläfern lassen. Das war er, Benny:


Nach dem anfänglichen "Ich bekomme nie wieder einen Hund" und "Keiner ist so gut wie unser Benny" zog schließlich ein paar Wochen später ein "neuer" ein. Wieder ein Spanier. Wieder rot. Normal bin ich ja eher der Katzenmensch, aber bei flauschigen, kleinen Hunden kann ich nicht widerstehen. Und bei Möpsen.

Da ich bisher noch gar nicht dazu kam, richtige Fotos von ihm zu machen, habe ich den Winterspaziergang am Samstag dazu genutzt. Leider war er immer so schnell, dass ich ihn kaum richtig ablichten konnte. Aber "Sitz" und Leckerli waren mein Freund und Helfer. ;)

Darf ich vorstellen? Bobby:





Es ist klar, was meine Oma als Weihnachtsgeschenk bekommt, oder? ;) Muss mir nur überlegen, wo das Bild hin kommt. Das von Benny hängt schon riesengroß an der einen Wand. Aber es wird sich sicherlich ein Plätzchen finden.

Kommentare :

  1. Schöne Bilder!
    Der "Sache" an sich (also sehr ähnliches Aussehen + naja, fast identische Namen) stehe ich aber etwas kritisch gegenüber, muss deine Oma aber wissen und wenn sie glücklich ist, ist alles super :)

    Mein Opa hat es ähnlich gemacht

    AntwortenLöschen
  2. ach wie niedlich der kleine bobby ist. obwohl ich ja eigentlich ein fan von großen hunden bin. :)
    jetzt hab ich noch mehr sehnsucht nach meinem kleinen karli.

    liebste grüße und einen schönen nikolaus-tag
    mutschekiepchen

    AntwortenLöschen
  3. Wir hatten uns ja einige Hunde angesehen... aber als wir durch Zufall den kleinen, roten entdeckt hatten und auch der Rest gepasst hat, gab's da keine Diskussion mehr. ;) Finde es jetzt nicht so schlimm. Das mit dem Namen dann eher, da rutscht einem oft ein Benny raus. Aber das hatte meine Oma schon entschieden, da ließ sie nicht mehr mit sich reden.

    AntwortenLöschen
  4. oh der ist echt zucker! das ist wirklich eine sehr hübsche hunderasse, die mir bist jetzt noch gar nicht aufgefallen ist.

    bin auch eher katzenfan, aber einige hunde lösen bei mir auch mama-instinke und quietschgeräusche aus. das ist mir schon manchmal peinlich :D

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der ist ja echt niedlich. Die Bilder sind klasse!

    Ähnliches Aussehen finde ich nicht so schlimm. Ich hatte auch immer schwarze Pudel, aber die Charaktere sind ALLE anders gewesen. Bei den ähnlichen Namen ist das schon komisch, aber das ist bei Omas ja nun mal so. ;-)

    Liebe Grüße ... Emily

    AntwortenLöschen
  6. Vom Charakter her sind sie auch total unterschiedlich. Und das mit dem Aussehen war großer Zufall (aber dann konnte es kein anderer mehr sein).

    Meine Oma ist einfach aus dem Alter raus, in dem sie mit sich diskutieren lässt. Was sie sagt, muss auch so sein. Und zwar ZACKIG! :-D
    Also ich hätte ihm ja nen spanischen Namen verpasst.

    AntwortenLöschen
  7. Niedlich der Kleine!

    Ich bin ein großer Hundefan. Mag Katzen eher nicht. ;-)

    Leider hat unser Vermieter was dagegen.

    AntwortenLöschen
  8. der ist ja süss.
    Aber ich mag Katzen viel lieber.
    glg Nici

    AntwortenLöschen