ehrenWort Adventskalender.

Auch dort bei der lieben Earny ehrenwort-blog.blogspot.com bin ich vertreten. Todesmutig und ganz spontan habe ich mich einfach mal dazu angemeldet und heute ist mein Tag. Es waren schon viele tolle Fotos vertreten, auch Gedichte. Dann fiel mir ein ganz tolles, süßes und vor allem "glaubensfreies" Gedicht in die Hände, zu dem ich einfach ein Bild illustrieren musste. Das hat mich auch mal wieder herausgefordert, etwas anderes als nur Fotos zu machen.

Die drei Spatzen


In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.
Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!
Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie Hans hat's niemand nicht.
Sie hör'n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

Christian Morgenstern

Hier geht's zu meinem Türchen:
ehrenwort-blog.blogspot.com/2010/12/adventskalender-turchen-23.html

Kommentare :

  1. oh ja, das ist so ein süßes gedicht! erinnert mich an meine oma :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist schön. :) Ich kannte es bisher gar nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es schon bei ehrenWort kommentiert. Ist wirklich schön geworden.

    LG und schöne Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  4. Das Gedicht fand ich schon immer so niedlich
    und das Bild dazu .... einfach nur süss!
    glg Nici

    AntwortenLöschen