Ein Standort, zwei Objektive.

Den teilweise sonnigen Sonntag habe ich dazu genutzt, umher zu fahren und nach schönen Rapsfeld-Motiven zu suchen. Ich wurde dann auch tatsächlich fündig und habe mal getestet, wie unterschiedlich ein Bild mit einem 50 mm und einem 20 mm Objektiv aussehen kann. Seitdem ich das 50er habe, habe ich mit nichts anderem mehr fotografiert. Aber ich war froh, das Kit-Objektiv mit der Weitwinkel-"Funktion" dabei gehabt zu haben.

"Problematisch" wurde nur die Bearbeitung. Mehr als blau, gelb und grün konnte ich nicht heraus holen. Ich verfremde ja lieber etwas die Farbwerte, das sah hier aber einfach nicht gut aus.

Aber genug des Geblubbs, seht selbst.






Oh und dann noch der klägliche Versuch, die Maiglöckchen im Garten zu fotografieren. Habe für mich einfach nicht den richtigen Bildausschnitt gefunden. Sollte es noch mal mit der Nahlinse probieren...

Kommentare :

  1. Tolle Fotos:) Ich beneide dich um euer tolles Wetter. Hier ist es jeden Tag bewölkt und ich fahre stämdig an den gelben Feldern vorbei:(

    AntwortenLöschen
  2. das himmelfoto und die maiglöckchen! woaaaahhhhh. ich schau hier wirklich immer wieder gern rein. tu triffst wirklich jedes mal meinen geschmack! <3

    AntwortenLöschen
  3. @pinketuerklinke:
    Es war tatsächlich nur Samstag und Sonntag kurzzeitig schön. Ansonsten herrscht hier auch Grau und Regen. :-/

    @Popinnie:
    Danke, das freut mich sehr. :)

    AntwortenLöschen